IFS Food 7

 

Der IFS Food Standard ist ein von der GFSI (Global Food Safety Initiative) anerkannter Standard für die Auditierung von Lebensmittelherstellern. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf Lebensmittelsicherheit und der Qualität der Verfahren und Produkte. Der Standard gilt für die Verarbeiter von Lebensmitteln ebenso wie für Unternehmen, in denen unverpackte Lebensmittel verpackt werden.

IFS Food kommt dort zum Einsatz, wo Produkte "verarbeitet" werden, oder wo bei der Erstverpackung die Gefahr einer Kontamination des Produktes besteht. Der Standard ist wichtig für alle Hersteller von Lebensmitteln, insbesondere für die Hersteller von Eigenmarken, da viele Anforderungen die Einhaltung von Kundenspezifikationen prüfen.

Der Standard unterstützt die Arbeit der Produktions- und Marketingabteilungen in den Bereichen Markensicherheit und Qualität. Der IFS Food wurde in enger Zusammenarbeit mit Zertifizierungsstellen, dem Handel, der Lebensmittelindustrie und der Systemgastronomie entwickelt.

 

Hauptmerkmale des IFS Food V7 Standards

 

  • Der risikobasierte Ansatz identifiziert unternehmensspezifische Risiken und Gefahren
  • Kundenspezifische Lösungen zur Erfüllung der Standardanforderungen sind möglich, da keine spezifische Methode vorgegeben wird
  • Akzeptiert von Einzelhändlern und Markeninhabern weltweit
  • Von Experten der Lebensmittelindustrie, Zertifizierungsstellen und Einzelhändlern entwickelte Anforderungen
  • Umfasst Gesetzgebung, Lebensmittelsicherheit und -qualität sowie Kundenspezifikationen
  • Assessments durch speziell geschulte Auditoren mit nachgewiesenen
  • Kenntnissen und Erfahrungen im relevanten Industriesektor
  • Optionen für unangekündigte Assessments
  • Verfügbar in 5 Sprachen
  • Produkt- und Prozesszertifizierung auf der Grundlage von ISO/IEC 17065:2012
  • Verpflichtende GLN für Unternehmen im EWR und VK: Hier klicken für mehr Informationen

 

Worum geht es?

 

Der IFS Food V7 deckt sechs Hauptgeschäftsbereiche ab. Alle gelten als Schlüssel zur Einführung effektiver Prozesse, die die Sicherheit und Qualität der Produkte garantieren.

  • Unternehmensführung und -verpflichtung: Überprüfung des Engagements der Unternehmensleitung zur Unterstützung der Nachhaltigkeit der Lebensmittelsicherheitskultur und der Qualitätssicherungspolitik.
  • Lebensmittelsicherheits- und Qualitätsmanagementsystem: Erforderlich zur Erfüllung der gesetzlichen und lebensmittelsicherheitsrelevanten Anforderungen sowie der Kundenspezifikationen.
  • Ressourcenmanagement: Management von Personalressourcen, Arbeitsbedingungen, Hygiene und sanitären Einrichtungen zur Gewährleistung der Produktsicherheit.
  • Operative Abläufe: Herstellung von sicheren, qualitativ hochwertigen Produkten nach Kundenspezifikationen.
  • Messungen, Analysen und Verbesserungen: Inspektionen, Prozessvalidierung und Verwaltung von Beschwerden und Korrekturmaßnahmen.
  • Produktschutz (food defence)-Plan: Schutz der Integrität des Unternehmens und der hergestellten Produkte.

 

Vorteile der IFS Food Zertifizierung

 

Die IFS Food-Zertifizierung bietet eine Reihe von Vorteilen für Unternehmen, die Wert auf Qualität, Lebensmittelsicherheit und Kundenzufriedenheit legen, und die in ihrem Marktsegment einen Wettbewerbsvorteil erzielen möchten.

  • Der risikobasierte Ansatz des IFS ermöglicht individuelle Risikobewertungen und schafft einen Fokus auf die Bereiche, die für die einzigartigen Prozesse jedes Unternehmens von Bedeutung sind.
  • Das System treibt die kontinuierliche Verbesserung voran: Das IFS Bewertungssystem zeigt auf, wie ein bewertetes Unternehmen seine Leistung weiter verbessern kann, um so das Produktsicherheits- und Qualitätssicherungsmanagement weiterzuentwickeln.
  • Der nicht vorschreibende Ansatz ermöglicht maßgeschneiderte Lösungen: Unternehmen können Methoden zur Kontrolle der Gefahren bestimmen, die für ihre spezifischen Bedingungen am besten geeignet sind.
  • Die Anforderungen senken die Betriebskosten und erhöhen die Effizienz: Durch die Umsetzung der IFS-Anforderungen optimieren die Unternehmen ihre Prozesse, vermeiden Abfall und reduzieren Kosten im Zusammenhang mit Rückrufen, Beschwerden oder reklamierten Produkten und Rework.
  • Eine IFS Zertifizierung steigert Umsatz: Zertifizierte Unternehmen behalten mit IFS bestehende Kunden und gewinnen neue Kunden. Sie zeigen, dass sie die Erwartungen ihrer Kunden in Bezug auf Produktsicherheit und -qualität erfüllen und dass sie vertrauenswürdige Geschäftspartner sind.

 

Wie der IFS zertifizierte Unternehmen unterstützt

 

  • IFS Guidelines helfen mit praktischen Informationen zu bestimmten technischen Themen.
  • IFS Trainingskurse vermitteln Fähigkeiten und Kenntnisse zur Umsetzung unserer Standards. Sie sind in unseren regionalen Trainingscentern verfügbar.
  • IFS E-Learnings vermitteln Wissen über IFS Food v7 und die Kultur der Lebensmittelsicherheit.
  • Die IFS Datenbank informiert über die Leistung von Lieferanten und die neuesten IFS Nachrichten.
  • Die IFS Audit Manager App ermöglicht die einfache Planung und Durchführung von internen Audits auf einem mobilen Gerät.
  • Der IFS Trend Risk Monitor ist Teil der IFS Datenbank. Er unterstüzt das Risikomanagement durch die Analyse von Rückrufen und Fragen der Lebensmittelsicherheit in der Lieferkette.
 
 

IFS Food 7 - wie Sie das Assessment erfolgreich bestehen

 

Mit Unterstützung des IFS Technical Teams hat der Autor Miroslav Šuška diesen offiziellen Leitfaden für den IFS Food Version 7 verfasst. Miroslav Šuška ist der IFS Repräsentant für die Tschechische Republik und die Slowakei wie auch ein erfahrener Auditor und Consultant.

Das Buch richtet sich an Qualitätsmanager, interne Auditoren, Auditoren, Consultants sowie Trainer und vermittelt ein besseres Verständnis für die Anforderungen des IFS Food Version 7 und deren Umsetzung. Miroslav hat einen einzigartigen Ansatz gewählt, indem er die Leser durch die Anforderungen des IFS Food Version 7 führt. Viele Beispiele für Nichtkonformitäten und Abweichungen basieren auf Erfahrungen aus IFS Food Zertifizierungsassessments in der ganzen Welt. Mit diesem praktischen Ansatz werden die Leser hervorragend auf ihr nächstes IFS Assessment vorbereitet.

b2ap3 thumbnail Screenshot 2021 08 31 172130
  • Erarbeitet in Zusammenarbeit mit IFS
  • Assessment-Prozess
  • Wichtige Änderungen im IFS Food Version 7
  • Autor: Miroslav Šuška

 

 

 

 

 

 

 

 

 buy here de

 

IFS Food 7 kompakt und verständlich

 

Dieses kompakte Büchlein richtet sich an Manager und Mitarbeiter, die für die Umsetzung und Erfüllung der Anforderungen des IFS Food Version 7 verantwortlich sind. Es enthält leicht verständliche und praktische Beschreibungen wie auch Illustrationen. Das kleine Buch hilft Managern, ihren Kollegen am Arbeitsplatz zu erklären, was von ihnen erwartet wird, wie sie sich in bestimmten Situationen verhalten und die IFS Anforderungen einhalten sollen. Die Mitarbeiter am Arbeitsplatz sind in ihrer täglichen Arbeit der entscheidende Faktor für die korrekte Umsetzung der Lebensmittelsicherheitsmaßnahmen. Nur wenn sie die Anforderungen richtig verstehen, können sie sich mit ihnen identifizieren und entsprechend handeln. Das kleine Buch stärkt das Bewusstsein und die Verantwortung für die Umsetzung der Anforderungen. Dieses Büchlein ist in den folgenden Sprachen erhältlich: Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Niederländisch, Italienisch, Polnisch und Chinesisch.

Lehrke Bücher Zeichenfläche 1.jpg
  • Für den praktischen Gebrauch
  • Kompakt und verständlich
  • Mit hilfreichen Illustrationen
  • Autor: Matthias Lehrke
  • ISBN: 978-3-940-513-212
  • Maße: 10,5 x 14,8 x 0,4 cm

 

 

 

 

 

 

 buy here de

 

Schaffen Sie mehr Bewusstsein für die KO-Kriterien in Ihrem Unternehmen

 

Das Verständnis und das Bewusstsein für die 10 KO-Kriterien des IFS Foods sind für unsere zertifizierten Unternehmen essentiell. Wenn ein Unternehmen diese nicht ausreichend umgesetzt hat, wird es das IFS Zertifikat nicht erhalten.

Doch wie können Sie Ihr Qualitätsmanagement und Ihre Mitarbeiter in der Produktion dafür sensibilisieren? Dieses vom Lehrke Verlag und IFS entwickelte Poster hilft Ihnen dabei. Es beschreibt kurz und leicht verständlich die KO-Anforderungen. Laden Sie das Plakat einfach herunter und hängen Sie es in Ihrem Unternehmen aus. Es stärkt das Bewusstsein Ihrer Mitarbeiter und trägt zu einer lebendigen Lebensmittelsicherheitskultur in Ihrem Unternehmen bei.

Das 10 IFS KO-Poster in verschiedenen Sprachen ist ein kostenloser Service für IFS-zertifizierte Betriebe. Im Webshop finden Sie weitere hilfreiche Poster in deutscher Sprache.

KO DE

 

 

 

 Hier klicken

nach oben

IFS App

IFS App- IFS Audit Manager: Führen Sie interne Audits künftig mit Hilfe der IFS App durch. Laden Sie sich die kostenfreie Basisversion runter und auditieren Sie los.

IFS UP TO DATE

Newsletter: Erhalten Sie mit dem IFS Newsletter monatliche Informationen über IFS Standards, Events und Kursangebote!

Zur Anmeldung Abmelden