Nachhaltigkeit/ESG

ESG Check Modul
Carbon Footprint Modul

ESG Check

Das Basismodul ESG Check bewertet das Nachhaltigkeitsmanagementsystem Ihres Unternehmens. Es umfasst die Nachhaltigkeitspolitik, die Verpflichtung des Unternehmensleitung und den Nachhaltigkeitsmaßnahmen
Zunächst ermitteln Sie die aktuelle Situation und den Status quo Ihres Unternehmens, indem Sie einen Selbstbewertungsbogen ausfüllen.

Im nächsten Schritt überprüft ein Auditor die Antworten bei einer Prüfung vor Ort. Die einzigartige Kombination aus Selbsteinschätzung und Vor-Ort-Prüfung stellt sicher, dass die Daten belastbar und vertrauenswürdig sind. Alle Auditoren, die IFS ESG Checks durchführen, haben eine umfassende Schulung für jedes Modul absolviert.

Vorteile

  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihr Nachhaltigkeitsmanagementsystem
  • Bereiten Sie sich auf die gesetzlichen ESG-Anforderungen und Sorgfaltspflichten vor
  • Zeigen Sie Ihren Stakeholdern glaubwürdig Ihr Engagement für ESG-Prinzipien
  • Liefern Sie vertrauenswürdige Informationen, die von einem Auditor verifiziert wurden
  • Erkennen Sie Ihre Fortschritte bei Ihren ESG-Initiativen
  • Lernen Sie von der Expertise des Auditors

IFS ESG Check Document Hub

Dokumente finden und herunterladen

Keine Ergebnisse gefunden.

IFS ESG Check Schulung für die Industrie

In Zusammenarbeit mit ImpactBuying B.V. bietet der IFS eine IFS ESG Check Schulung für Unternehmen an, die sich in Richtung mehr Nachhaltigkeit und ESG in ihrem Tagesgeschäft entwickeln wollen. Die Schulung ist mit dem Inhalt und dem Kontext des IFS ESG Check Selbstbewertungsformulars verknüpft. Sie erhalten wertvolle Einblicke in die Schritte, die Sie unternehmen müssen, um sich auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit und ESG weiterzuentwickeln, und werden hervorragend auf den Check vorbereitet.

Möchten Sie teilnehmen? Registrieren Sie sich hier.

IFS ESG Check News

Der neue IFS ESG Check

ESG Check: IFS unterstützt Unternehmen auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit

ESG Check: IFS unterstützt Unternehmen auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit

  • Das verifizierte Self-Assessment hilft kleinen und mittleren Unternehmen bei der Bewertung ihres aktuellen Nachhaltigkeitsmanagements
  • Modell erleichtert Betrieben den Einstieg in aktiven Klimaschutz

Berlin, 07.07.2022. Die Ernährungswirtschaft ist besonders gefordert, wenn es darum geht Prozesse, Strukturen und Geschäftsmodelle nachhaltiger zu gestalten. IFS, der weltweit angewandte Qualitätsstandard, hat deshalb den IFS ESG Check entwickelt, der gerade kleinen und mittleren Unternehmen hilft, den eigenen Status Quo zu ermitteln. Das verifizierte Self-Assessment schafft damit eine wichtige Grundlage für konkrete Maßnahmen auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit.

Kaum ein Thema treibt Menschen so um wie der Klimawandel. Das ergab eine Studie der European Investment Bank in 27 Ländern. Vor allem in der Ernährungswirtschaft spielt Nachhaltigkeit eine entscheidende Rolle, da der Bedarf an Nahrungsmitteln weltweit steigt und Produktion und Lieferketten für zusätzliche CO2-Emissionen sorgen. Weltweit gibt es daher Bestrebungen, Vorgaben für eine nachhaltige Produktion gesetzlich zu verankern. Mit ihrem Programm eines Green Deals, der Europa bis 2050 zum ersten klimaneutralen Kontinent machen soll, und der weitreichenden EU-Taxonomie nimmt die Europäische Union in diesem Zusammenhang eine Vorreiterstellung ein. 

Doch damit kleine und mittelständische Unternehmen handeln und sich nachhaltiger aufstellen können, ist Orientierung gefragt. Der IFS – International Featured Standard hat daher einen ESG Check entwickelt, der den Unternehmen hilft zu verstehen, wie sie in Sachen Nachhaltigkeit aufgestellt sind und wie sie die Umwelt-, Sozial- und Governance-Prinzipien (ESG) integrieren können. Bei über 30.000 zertifizierten Unternehmen ist der IFS als verlässlicher Partner bekannt.

„Der IFS ESG Check hilft dabei, das Engagement für Umwelt, Soziales und Governance in kleinen und mittelständischen Unternehmen zu erfassen und die Betriebe damit in die nächste Phase ihres Wachstums zu begleiten“, sagt Stephan Tromp, Geschäftsführer der IFS Management GmbH. „Der IFS ESG Check schafft die Grundlage, auf der Betriebe ihr Nachhaltigkeitsmanagement ausrichten, Risiken identifizieren und ihr weiteres Engagement planen können. “

Fragebogen erfasst Status Quo und ermittelt Nachholbedarf

Durch das Ausfüllen eines Fragebogens ermitteln die Unternehmen ihre aktuelle Situation und den Status Quo. Im nächsten Schritt überprüft der Auditor die Antworten. Diese Kombination aus Selbsteinschätzung und Verifizierung gewährleistet zuverlässige und vertrauenswürdige Daten. 

Die belastbaren Daten lassen sich in Abstimmung mit dem Kunden dazu nutzen, weitere Schritte zu planen. Die ergriffenen Maßnahmen dienen dazu, das Nachhaltigkeitsmanagement zu verbessern und zusätzliche Potenziale für mehr Nachhaltigkeit in der Produktion zu identifizieren. Es wird möglich sein, das übliche IFS-Zertifizierungsaudit mit dem IFS ESG-Check zu kombinieren. Der Check hilft im weiteren Verlauf auch dabei, die eigenen Fortschritte besser nachzuvollziehen und Erfolge sichtbar zu machen.

Als Basis-Modul fokussiert sich der IFS ESG Check auf die Erfassung des Sustainability Management Systems, das sowohl die Nachhaltigkeits-Policy eines Unternehmens, das Commitment des Senior Managements zu den eigenen Nachhaltigkeitszielen sowie ein zugehöriges, passendes Framework in den Fokus nimmt. Als zusätzliches Modul bietet der IFS ESG Check Unternehmen die Möglichkeit, das Carbon Footprint Management System zu evaluieren und den eigenen CO2-Fußabdruck zu ermitteln.  IFS arbeitet dafür mit der Beratungsfirma für Nachhaltigkeitsthemen Nature Office zusammen. 

Zur Vorbereitung auf den IFS ESG Check bietet IFS Unternehmen praxisorientierte Trainings an. Dazu arbeitet IFS exklusiv mit Impact Buying BV zusammen, eine B Corporation die auf Analysen, Beratung und Training zu nachhaltigen Lieferketten spezialisiert ist. 

In Zukunft werden noch weitere Module folgen, mit denen IFS seinen Kundinnen und Kunden hilft, die eigene Position möglichst genau zu bestimmen. Als zuverlässiger Partner will IFS Unternehmen helfen, ihre ökologische Transformation voranzutreiben und so den gesamtgesellschaftlichen Wandel zu beschleunigen. Wer weiß, wo er heute steht, kann definieren, wo er morgen sein wird. 

Weitere Informationen gib es hier: www.ifs-esgcheck.com


 

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Erhalten Sie Informationen über IFS Standards und Programme, nützliche IFS Tools und andere Dienstleistungen,
bevorstehende Veranstaltungen und die neuesten Entwicklungen mit dem IFS Newsletter
direkt in Ihren Posteingang.

Folgen Sie uns auf Social Media