Bedingungen für die Verwendung des IFS - Logos

Eigentum und Nutzung des IFS Food-Logos

Das Copyright des IFS Food und die eingetragene Marke sind vollständiges Eigentum der IFS Management GmbH. Das IFS Food-Logo kann über einen geschützten Bereich der IFS Datenbank heruntergeladen werden.
Außerdem werden die unten genannten Bedingungen im Rahmen des Audits vom Auditor überprüft. Die Ergebnisse dieser Prüfung sind im Firmenprofil des Auditberichtes obligatorisch anzugeben (siehe auch Anlage 2,Teil 2 für Pflichtangaben).
Nutzungsbedingungen für die Verwendung des IFS Food-Logos und Bekanntgabe der IFS-Zertifizierung

Anwendung

Die Nutzungsbedingungen beziehen sich sowohl auf das IFS Food- als auch auf allgemeine IFS-Logos.


Form, Darstellung und Farbe des Logos

Das IFS Food-Logo darf nur in der entsprechenden Form und Farbe maßstabsgetreu wiedergegeben werden. Bei der Verwendung in Dokumenten ist eine Wiedergabe in schwarz-weiß ebenfalls erlaubt.
Das IFS Food-Logo kann gedruckt, in körperlicher und elektronischer Form und in Filmen genutzt werden, sofern die vorgeschriebenen Formate und Formen beibehalten werden. Das betrifft auch Präge- oder Stempelversionen.


Verzicht auf Meinungen/Interpretationen etc.

Wenn ein nach IFS Food zertifiziertes Unternehmen, ein IFS Food akzeptierendes Unternehmen oder eine IFS Food-Zertifizierungsstelle Unterlagen veröffentlicht, die das IFS-Logo beinhalten, müssen Meinungen und Interpretationen, die sich auf den IFS beziehen, deutlich sichtbar und eindeutig gekennzeichnet sein.


Verwendung des Logos in Werbematerialen

Ein nach IFS Food zertifiziertes Unternehmen, ein IFS Food akzeptierendes Unternehmen (Broker, Lebensmittelproduzent, Händler, Logistikanbieter oder Großhändler), welches ein IFS-Zertifikat von seinem Lieferanten oder Dienstleister akzeptiert, oder eine IFS Food-Zertifizierungsstelle kann das IFS-Logo für Werbezwecke und in Informationen zur IFS-Zertifizierung nutzen, sofern dieses nicht auf der Verpackung des Endproduktes angebracht wird, die dem Endverbraucher zugänglich ist.
Unternehmen, die Produkte und/oder Dienstleistungen einem IFS-zertifiziertem oder unterstützendem Unternehmen anbieten, aber selbst nicht zertifiziert sind (z. B. Hersteller von Geräten, Kleidung, Reinigungsmaterialien oder Dienstleister, die gern damit werben würden, dass ihre Produkte und/oder Dienstleistungen dazu beitragen die IFS-Anforderungen zu erfüllen) müssen für die Nutzung des IFS Food-Logos und/ oder andere IFS-Logos bei der IFS Management GmbH um eine ausdrücklich schriftliche Genehmigung bitten.
Das IFS Food-Logo und die Informationen über eine Zertifizierung dürfen in der Korrespondenz mit den entsprechenden IFS-Anwendern verwendet werden. Präsentationen im Internet unter Verweis auf IFS sind nur dann erlaubt, wenn sie direkt mit dem Thema Produktsicherheit in Verbindung stehen (z. B. Informationen über Sicherheits-/QM-Systeme).
Das IFS Food-Logo darf für allgemeine Kommunikationszwecke (z. B. auf Material für Geschäftskontakte, Broschüren, allgemeine Artikel zu Lebensmittelsicherheit und Qualitätsmanagement im Allgemeinen, Fahrzeugen) angebracht werden. Der IFS Food-Standard wurde von den Herstellern, dem Handel und der Systemgastronomie entwickelt, um die Lebensmittelsicherheit und die Qualität der Waren ihrer Lieferanten sicherzustellen.
Es muss sichergestellt sein, dass sich die Aussagen zur Zertifizierung eindeutig auf den IFS beziehen. Das Logo darf nicht in Darstellungen verwendet werden, die in keiner eindeutigen Verbindung zum IFS stehen.


Weitere Einschränkungen bezüglich der Verwendung des Logos

Die Verwendung des IFS Food-Logos darf nicht zu dem Schluss führen, die IFS Standardeigner seien für Zertifizierungsentscheidungen verantwortlich. Gleiches gilt für Meinungen oder Interpretationen, die daraus abgeleitet werden könnten. Bei Aussetzung oder Aufhebung der IFS Food-Zertifizierung muss das auditierte Unternehmen sofort die Verwendung des Logos auf seinen Dokumenten und anderen Schriftstücken einstellen und jegliche Erwähnung des IFS unterlassen. Das auditierte Unternehmen muss die Einhaltung dieser Anforderungen nachweisen.


Bekanntgabe der IFS Food-Zertifizierung

Die oben genannten Regeln beziehen sich auf alle Bekanntgaben in Bezug auf den IFS Food-Standard. Das bedeutet auch, dass die Wortmarken „IFS“, „International Featured Standard“, „IFS Food“ oder ähnliches nicht für Kommunikationszwecke auf Endprodukten verwendet werden dürfen, die für den Endverbraucher zugänglich sind.

Berlin, Januar 2012
IFS Management GmbH

Stephan Tromp
Geschäftsführer

nach oben

News

IFS App

IFS App- IFS Audit Manager: Führen Sie interne Audits künftig mit Hilfe der IFS App durch. Laden Sie sich die kostenfreie Basisversion runter und auditieren Sie los.

IFS UP TO DATE

Newsletter: Erhalten Sie mit dem IFS Newsletter monatliche Informationen über IFS Standards, Events und Kursangebote!

Zur Anmeldung Abmelden