IFS HPC Risikobewertung

Dieser IFS Kurs hilft Ihnen die Anforderungen zur Umsetzung einer Risikobewertung im Sinne des IFS HPC zu implementieren. Ein besonderer Fokus liegt hierbei auf dem zweiten Kapitel des HPC Standards.

Programm-Inhalte

  • Die IFS HPC Anforderungen zum Risikomanagement mit Schwerpunkt Gefahrenanalyse und Risikobewertung
  • Fallbeispiele aus den IFS HPC Produktbereichen zum Thema Risikomanagement
  • IFS Bewertungssystem

Ihr Nutzen

  • Sie lernen die IFS HPC Anforderungen zum Thema Risikomanagement kennen.
  • Sie kennen mögliche Methoden / Vorgehensweisen zur Erfüllung der IFS Anforderungen im Bereich Gefahrenanalyse und Risikobewertung.
  • Sie lernen das IFS HPC Bewertungsschema und seine Anwendung kennen.
  • Sie können den Status ihres Risikomanagements in Bezug auf die IFS HPC Anforderungen einschätzen.

Zielgruppe

Interessenten aus der herstellenden Industrie insbesondere Hersteller von Eigenmarken (retailer branded products) aus den Bereichen

  • Kosmetik / scope 1 siehe Standard in englischer Sprache
  • Chemische Haushaltsprodukte / scope 2
  • Materialien mit Lebensmittelkontakt / scope 3
  • Hygieneartikel / scope 4 zum Beispiel Qualitätsleiter / Q-Beauftragte Risikomanager / HACCP, Laborleiter, Leiter F&E

Methoden

Präsentationen, Diskussion, Fallbeispielbearbeitung

Zeiten

10.00 –18.00 Uhr

Preis

Bitte beachten Sie, dass die Preise von dem anbietenden Training Provider bestimmt werden.

Fragen

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter academy@ifs-certification.com zur Verfügung.

nach oben

IFS App

IFS App- IFS Audit Manager: Führen Sie interne Audits künftig mit Hilfe der IFS App durch. Laden Sie sich die kostenfreie Basisversion runter und auditieren Sie los.

IFS UP TO DATE

Newsletter: Erhalten Sie mit dem IFS Newsletter monatliche Informationen über IFS Standards, Events und Kursangebote!

Zur Anmeldung Abmelden