Interne Audits und Lieferantenaudits aus Sicht des IFS

Programm-Inhalte

Vermittlung von Kenntnissen zu Auditgrundlagen:

  • Auditziele und -vorbereitung
  • Risikoorientierte Auditplanung
  • Auditmethoden
  • Auditberichte
  • Verbesserungsmaßnahmen

Fallbeispiele aus der Praxis:

  • Bewertungsübungen unter Verwendung der Maßstäbe des IFS
  • Erstellung von aussagefähigen Berichten


Methoden

Präsentationen, Workshops und Diskussionen,
Fallbeispielbearbeitung, Erfahrungsaustausch

 

Ihr Nutzen

  • Sie kennen Auditgrundlagen und die produktbezogenen IFS-Auditmethoden.
  • Sie können interne Audits und Lieferantenaudits planen und vorbereiten.
  • Sie können Bewertungen korrekt durchführen.
  • Sie können aussagefähige IFS-Berichte erstellen.
  • Sie wissen, wie ein konkreter Maßnahmenplan erstellt wird.

 

Zielgruppe

Q-Manager und Mitarbeiter des Qualitätsmanagements, Interne Auditoren aus anderen Bereichen (z. B. Produktionsleiter, Einkäufer…), Fachleute aus lebensmittelnahen Unternehmen


Erwünschte Vorkenntnisse

  • Aufbau von QM-Systemen
  • Grundlagen ISO 9001
  • IFS und / oder andere Produktstandards

 

Preis

Bitte beachten Sie, dass die Preise von dem anbietenden Training Provider bestimmt werden.

 

Fragen

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter academy@ifs-certification.com zur Verfügung.

nach oben

IFS App

IFS App- IFS Audit Manager: Führen Sie interne Audits künftig mit Hilfe der IFS App durch. Laden Sie sich die kostenfreie Basisversion runter und auditieren Sie los.

IFS UP TO DATE

Newsletter: Erhalten Sie mit dem IFS Newsletter monatliche Informationen über IFS Standards, Events und Kursangebote!

Zur Anmeldung Abmelden