nur für Amerika

Leitbild des IFS

Die IFS-Standards werden von und für alle Beteiligten in der Lieferkette entwickelt, die einheitliche Standards zur Sicherstellung der Lebensmittel- bzw Produktsicherheit und –qualität bei den von Ihnen vertriebenen Produkten bzw. erbrachten Services einsetzen wollen.

Die IFS Standards helfen bei der Umsetzung der lebensmittel- bzw. produktsicherheitsrechtlichen Vorschriften und geben allen Produzenten bzw. Servicedienstleistern einheitliche und gleiche Vorgaben in Bezug auf Lebensmittel- bzw. Produktsicherheit und Qualität, die ihre Kunden erwarten.

Ziel

IFS-Standards sind die einheitlichen internationalen Lebensmittel-, Produkt- und Servicestandards, die sicherstellen, dass die nach IFS-Standards zertifizierten Unternehmen gemäß der mit den Kunden vereinbarten Spezifikationen ein konformes Produkt produzieren bzw. einen Service erbringen und über einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess stetig an der Verbesserung arbeiten.

Aktivitäten

  1. Partnerschaft von internationalen Spezialisten
  2. Prüfung aller IFS Auditoren
  3. Akkreditierung aller IFS Zertifizierungsgesellschaften
  1. Ein IFS Management verantwortlich für die Weiterentwicklung und internationale Präsens des IFS.
  2. Ein IFS Board verantwortlich für die strategische Entwicklung der Standards
  3. Ein IFS Technical Committee verantwortlich für die inhaltliche Weiterentwicklung des IFS und die Auditorenprüfungen
  1. Herausragende Qualität von Experten und Standard
  2. Transparenz zwischen Partner und Anwendern
  3. Effektivität
  4. Global (globale Präsenz und Mehrsprachigkeit)
  1. Anwenderfreundlich und konkrete Vorteile für Anwender
  2. Vergleichbare Resultate zwischen Produzenten
  1. Besser sein als die Konkurrenz, um eine starke Marktposition zu erreichen.

Vorteile für jeden Teilnehmer

  1. Effizienter und sicherer Prozess zur Auswahl von Produzenten insbesondere bei Eigenmarken sowie Servicedienstleistern
  2. Sicherstellung der Lebensmittel- und Produktsicherheit und der qualitativen Anforderungen an die Produzenten und ihre Produktionsprozesse
  3. Sichere Eigenmarken
  4. Sicherheit vor Haftungsansprüchen


If you wish to go to the IFS Americas site please follow this link:

www.ifs-certification.us

By following this link you are leaving the official IFS website.
For the content the IFS Management GmbH is not responsible
If you wish to download official IFS documents please follow this link:

IFS documents

for all further information in Chinese please visit the IFS China:

www.ifs-certification.com.cn

By following this link you are leaving the official IFS website. For the content the IFS Management GmbH is not responsible